Paragon Partners

chicco di caffè verstärkt sich mit Kapital und Know-how

Investmentgesellschaft PARAGON PARTNERS beteiligt sich

Grünwald. Zwischen zwei Besprechungen ist ein Espresso oder Cappuccino vom Barista um die Ecke genau das Richtige. Noch besser, wenn die Kaffeebar gleich im Unternehmen ist. chicco di caffè macht genau das möglich: als führender Anbieter von Barista-betriebenen Kaffeebars in Unternehmen. Jetzt hat sich PARAGON PARTNERS aus München im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung an chicco di caffè beteiligt.

„Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit PARAGON das Wachstum nachhaltig gesichert zu haben. Neben dem bereitgestellten Kapital wird uns PARAGON langfristig auch mit seiner Erfahrung in der Weiterentwicklung von mittelständischen Unternehmen aktiv begleiten und unterstützen“, sagt Ralf Meyer, Co-CEO von chicco di caffè.

Seit der Gründung 2003 ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen und beschäftigt inzwischen über 300 Mitarbeiter an weit mehr als 100 Standorten in ganz Deutschland. Die beiden Gründer und Geschäftsführer Christian Kohlhof und Ralf Meyer bleiben gemeinsam mit ihrem Finanzgeschäftsführer Christian Fellerer an der Unternehmensspitze und werden die Geschäfte mit Herz und Leidenschaft für Kaffee wie bisher weiterführen.

Zu den Stärken von chicco di caffè zählt der konsequente Fokus auf überdurchschnittliche Qualität und Top-Service der bestens ausgebildeten Baristas, die das Unternehmen in jeder einzelnen Kaffeebar einsetzt. Hinsichtlich der Kaffeequalität bleibt nichts dem Zufall überlassen; bereits bei der Auswahl des Rohkaffees hat chicco di caffè die Herkunft im Blick und kennt viele Plantagen durch Besuche vor Ort. Ausgesuchte Sorten, spezielle Mischungen und die traditionelle Röstung in Verbindung mit professioneller Zubereitung durch das top-qualifizierte Personal machen die kleine Kaffeepause im Unternehmen zum Genuss mit italienischem Charakter.

Konsequenter Ausbau des Kerngeschäfts in Deutschland

chicco di caffè versteht sich als Catering-Spezialist, der höchsten Kaffeegenuss direkt in die Gemeinschaftsverpflegung von Unternehmen bringt. Dabei bestimmt stets der Kunde, welche Dienstleistungen chicco di caffè anbietet – neben Kaffee in seinen verschiedensten Variationen können das weitere Heiß- und Kaltgetränke und herzhafte und süße Snacks sein. Die Kaffeebars selbst sind modular aufgebaut und lassen sich individuell an örtliche Gegebenheiten anpassen – inklusive der jeweiligen Corporate Identity.

Bisher gibt es in Deutschland etwa 1.000 Barista-betriebene Kaffeebars in Unternehmen; chicco di caffè und PARAGON sehen hier zu Recht weiteres Wachstumspotenzial. Mit den zusätzlichen finanziellen Mitteln sowie der langjährigen Erfahrung im Kaffeebargeschäft strebt chicco di caffè nun den konsequenten Ausbau des Deutschlandgeschäfts an.  In diesem Zusammenhang wird das Unternehmen auch seine Zentrale stärken und in den Ausbau der Bereiche Qualitäts-, Projekt- und Produktmanagement, Personalabteilung, Marketing und in die hauseigene Akademie investieren.

„Das bestehende Team aus Christian Kohlhof, Ralf Meyer und Christian Fellerer hat uns bereits beim ersten Kennenlernen persönlich und fachlich überzeugt. Die drei haben eine hohe Passion für das Geschäft und eine 100-prozentige Identifikation mit dem Thema Kaffee. Sie kombinieren in unnachahmlicher Weise Emotion mit Effizienz“, sagt Dr. Krischan von Moeller, Mitbegründer und Geschäftsführer von PARAGON.

 

Über chicco di caffè 

Die chicco di caffè Gesellschaft für Kaffeedienstleistungen mbH mit Sitz in Grünwald bei München ist führender Anbieter von Kaffeespezialitäten-Bars in der Gemeinschaftsverpflegung von großen Unternehmen und bietet deren Mitarbeitern in ihrem Arbeitsumfeld das, was sie an den Kaffeebars der Innenstädte schätzen: die kleine, feine Kaffeepause. Aromatischer Espresso mit perfekter Crema, Cappuccino mit seidigem Milchschaum und das alles von freundlichen Menschen mit einem offenen Lächeln frisch zubereitet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter  www.chicco-di-caffe.de

 

 

Über PARAGON PARTNERS

PARAGON PARTNERS ist eine private, in München ansässige Beteiligungsgesellschaft mit einem zu verwaltenden Vermögen von EUR 650 Millionen. PARAGON PARTNERS investiert in etablierte Mittelstandsunternehmen mit einem nachhaltigen Wertsteigerungspotenzial.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.paragon.de

Datum
27. Januar 2017